Das Verbandskonzept des FHE Entsorgungsverbands

Das Kreislaufwirtschaft- und Abfallgesetz in der Fassung vom 7. Oktober 1996 bietet Verbänden die Möglichkeit, die Abfallentsorgung ihrer Mitglieder eigenverantwortlich zu organisieren.

Handel und Handwerk in Hamburg haben, erstmalig in der Bundesrepublik, von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht und die Initiative ergriffen, ihren Gewerbeabfall privatwirtschaftlich und sowohl kostengünstig als auch gesetzeskonform zu entsorgen.

Die Hamburger Entsorgungsverbände, FHE-Entsorgungsverband des Hamburger Einzelhandels und ENH-Entsorgungsverband des Norddeutschen Handwerks, wurden von den Hamburger Handelsverbänden und Innungen mit dem Ziel gegründet, für deren Mitglieder mit Hilfe von Branchenlösungen die Entsorgungskosten (durch Mengenbündelungen) deutlich zu reduzieren.

Dies geschieht nicht nur zu einem günstigen Preis. Die Abfälle werden auch umweltgerecht sortiert und zum großen Teil der Verwertung zugeführt. Auf diese Weise ist es gelungen, allen Firmen Entsorgungspreise anzubieten, wie sie sonst nur Großunternehmen aushandeln können.

Das Gesamtangebot der Entsorgungsverbände wurde im Laufe der Zeit erweitert, um den Verbandsmitgliedern nicht nur im Bereich der Entsorgung günstige Konditionen anbieten zu können.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Preise wie ein Großeinkäufer
  • Permanente Mengen- und Kostentransparenz
  • Planungssicherheit durch Preisstabilität
  • Rechtssicherheit
  • Individuelle und fachkundige Beratung
  • Bürokratieabbau durch geringeren Verwaltungsaufwand
  • Einkaufsvorteile in weiteren Bereichen

Durchschnittlich 15 Prozent Ihrer bisherigen Entsorgungskosten können Sie einsparen, weil der ENH-Entsorgungsverband

  • die Abfallmengen der Mitglieder bündelt
  • durch größere Mengen die Logistik optimiert
  • verwertbare Stoffe in den Wirtschaftskreislauf zurückführen kann
  • flache Organisationsstrukturen hat

Werden Sie Mitglied!

Lassen Sie Ihre Restmülltonne mit einem FHE-Aufkleber versehen. Sie erhalten einen neuen Abfuhrtag und sparen erhebliche Müllgebühren.

Gern entwickeln wir mit Ihnen Ihr persönliches Entsorgungskonzept. Wir beraten Sie gerne!

Kostenlose Beratung

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr sowie Freitags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Rufen Sie uns einfach an.